Zum Apéro oder über den Salat: Martha’s Grissini

Kochbuch_Bild 9

Zum Salat oder als Apéro-Gebäck: Martha’s Grissini

Für den Teig:

  • 400 Gramm Mehl
  • 2 TL Salz
  • 10 Gramm Hefe, zerbröckelt
  • 1 DL Milch
  • 1 DL Wasser
  • 50 Gramm weiche Butter
  • 50 Gramm Quark
  • Optional: 50 Gramm gemischte Kräuter

Alles vermischen und aufgehen lassen. Teig in kleine Stücke schneiden und zu langen Rollen drehen. 15-20 Minuten bei 200 Grad backen. Nach Belieben mit Rohschinken umwickeln und auf den Salat geben.

Ⓒ Foto, Kay Johannsen aus:
Séverine Götz, Sabrina Zbinden – Martha’s Salad
Umschau Verlag 2016

Share this post